Feldtaugliche autarke Kamerasysteme
mit Datenloggerfunktionalität
und 
GPRS-Datenfernübertragungstechnik


Die Kamera setzt Maßstäbe in den Bereichen Funktionalität, Robustheit, Energiebedarf und Datenfernübertragungstechnik. Das System erfasst Einzelbilder und kann mit weiteren Sensoren (z. B. Wasserstandssensor) kombiniert werden.

Kamera

Datenblatt_Kamera 

Vorteile

  • Feldtaugliches System mit geringem Stromverbrauch und eingebautem Akkumulator
  • Zusatzsensoren anschließbar
  • Zeitliche und/oder ereignisgesteuerte Aufnahme von Bildern
  • Ereignissteuerung über externes Signal oder internen Alarm

Parameter / Ausstattungsumfang

  • Kamera-Systeme mit verschiedenen Bildauflösungen
  • Datenlogger LogTrans6
  • Optionale Solarstromversorgung

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail.

17.02.2016