Kompakte autarke Messsysteme zur Überwachung der Wasserqualität


Das CTD-Messsystem zur Gewässerüberwachung mit optionaler GPRS/GSM-Datenfernübertragungstechnik und autarker Stromversorgung ist geeignet für die Installation ab 1”-Pegel


Vorteile

• Einsetzbar ab 1”-Pegel
• Integrierte Datenfernübertragungstechnik
• Parameterüberwachung inklusive optionaler Versendung
  von Alarmen


Parameter / Ausstattungsumfang

  • Leitfähigkeit
  • Temperatur
  • Druck (Wasserstand)
  • Überflutungssicher lieferbar

CTD-GPRS 
  

 Datenblatt_CTD-GPRS 


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail.

Das Multi-Sensor-Modul SENSOdive mit optionaler GPRS/GSM-Datenfernübertragungstechnik und autarker Stromversorgung ist geeignet für die Installation in Grundwasserbeobachtungsrohren ab
2” Durchmesser.


Vorteile

• Einsetzbar ab 2”-Pegeln
• Bis zu 6 Parameter installierbar
• Integrierte Datenfernübertragungstechnik
• Integrierte Datenloggertechnik
• Parameterüberwachung inklusive optionaler Versendung
  von Alarmen


Parameter / Ausstattungsumfang

  • pH
  • Gelöster Sauerstoff
  • Redoxpotential (ORP)
  • Leitfähigkeit
  • Temperatur
  • Druck (Wasserstand)
  • Nitrat
  • Ammonium
  • Chlorid

senso_dive  
 
 
 


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per .

Das System SENSOdive compact vereint Messsonden mit Datenlogger und autarker Stromversorgung und ist geeignet für die Installation in Grundwasserbeobachtungsrohren ab 2" Durchmesser.


Vorteile

• EInsetzbar ab 2" Pegeln
• Bis zu 6 Parameter installierbar
• Integrierte Datenloggertechnik
• Äußerst kompakte unter Wasser installierbare Einheit


Parameter / Ausstattungsumfang

  • pH
  • Gelöster Sauerstoff
  • Redoxpotential
  • Leitfähigkeit
  • Temperatur
  • Druck (Wasserstand)
  • Nitrat
  • Ammonium
  • Chlorid

 senso_dive_kompakt
      


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail.

Das kompakte System für die Wasserqualitätsüberwachung mit autarker Stromversorgung zum stationären Monitoring von Oberflächen- und Grundwasser sowie von Rohrnetzen.


Vorteile

• Breites Spektrum an verfügbarer Sensorik, bis zu 8 Parameter auswählbar
• Mehrere MSM-S2-Module sind an einem Datenlogger anschließbar
• Integrierte Datenfernübertragungstechnik 
• Parameterüberwachung inklusive optionaler Versendung 
  von Alarmen




Parameter / Ausstattungsumfang

  • pH
  • Gelöster Sauerstoff
  • Redoxpotential (ORP)
  • Leitfähigkeit
  • Temperatur
  • Druck (Wasserstand)
  • Nitrat
  • Ammonium
  • Chlorid
  • Trübung
  • Chlorophyll
  • Kohlendioxid

 
 Datenblatt MSM-S2 


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail.

Das System MSM compact vereint Messsonden mit Datenlogger und autarker Stromversorgung und ist insbesonders für die Installation im Oberflächenwasserbereich geeignet. In Grundwasserbeobachtungsrohren kann es ab 4" Durchmesser installiert werden.


Vorteile

• Bis zu 9 Parameter installierbar
• Integrierte Datenloggertechnik mit interner Stromversorgung
• Äußerst kompake unter Wasser installierbare Einheit




Parameter / Ausstattungsumfang

  • pH
  • Gelöster Sauerstoff
  • Redoxpotential (ORP)
  • Leitfähigkeit
  • Temperatur
  • Druck (Wasserstand)
  • Nitrat
  • Ammonium
  • Chlorid
  • Trübung
  • Kohlendioxid

msm_kompakt  

Datenblatt MSM compact 


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail.

Das System SENSOlab dient der Erfassung von Wasserqualitätsparametern im Laborbereich (z. B. bei Säulenversuchen) oder im Wasserwerksbereich. Es gestattet den Anschluss einer Vielzahl von Sensoren. SENSOlab ist mit einem Datenlogger ausgestattet und verfügt über verschiedene Möglichkeiten der Datenfernübertragungstechnik.


Vorteile

• Bis zu 8 Paramter installierbar
• Integrierte Datenloggertechnik
• Integrierte Datenfernübertragungstechnik




Parameter / Ausstattungsumfang

  • pH
  • Gelöster Sauerstoff
  • Redoxpotential (ORP)
  • Leitfähigkeit
  • Temperatur
  • Druck (Wasserstand)
  • Nitrat
  • Ammonium
  • Chlorid
  • Trübung
  • Kohlendioxid

senso_lab 
 Datenblatt SENSOlab 


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail.

Die Analysemesstafel SENSOwater dient der Erfassung von Wasserqualitätsparametern im Wasserwerks- und Prozessbereich. Sie wird entsprechend der Messaufgabe konfiguriert. SENSOwater ist mit einem Datenlogger ausgestattet und verfügt über verschiedene Möglichkeiten der Datenfernübertragung.


Vorteile

• Breites kundenspezifisches Spektrum
• Fertige Verrohrung mit Durchflussmesskörpern
• Integrierte Datenloggertechnik
• Integrierte Datenfernübertragungstechnik
• Kombinierbar mit Probensammlern zur Ereignis- oder zeitgesteuerten Probenahme


Parameter / Ausstattungsumfang

  • Analysemesstafel mit Durchflussmesskörpern und dem System SENSOlab
  • pH
  • Gelöster Sauerstoff
  • Redoxpotential (ORP)
  • Leitfähigkeit
  • Temperatur
  • Druck (Wasserstand)
  • Nitrat
  • Ammonium
  • Chlorid
  • Chlor
  • Trübung
  • Kohlendioxid

 senso_water

Datenblatt SENSOwater 


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail.

Tauchsonden mit integriertem Messverstärker sind robuste, einfach anzuschließende Einzelsonden mit analogem Ausgang und Weitbereichs-Spannungsversorgung, vorzugsweise geeignet zum Anschluss an Datenlogger.


Vorteile

  • Analoger Ausgang für den jeweiligen Messparameter
  • Teilweise auch RS-485-Ausgang verfügbar
  • Weitbereichs-Spannungsversorgung
  • Messverstärker im Sondengehäuse integriert


Parameter / Ausstattungsumfang

  • pH
  • Gelöster Sauerstoff
  • Redoxpotential (ORP)
  • Leitfähigkeit
  • Temperatur
  • Nitrat
  • Ammonium
  • Chlorid
  • Trübung
  • Chlorophyll
  • Kohlendioxid

   
  


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail.

18.08.2014