Highlights


WR-GPRS/XBee-compact - Wasserstandsrecorder

Das robuste Basissystem zur Wasserstandsüberwachung mit GPRS/GSM- oder XBee Datenfernübertragungstechnik. Der WR-GPRS/XBee-compact weist eine komplexe Alarmfunktionalität auf und ist somit auch ideal für Frühwarnsysteme einsetzbar. Das System ist auch in überflutungssicherer Ausführung lieferbar.

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

  • Durchmesser Sonde 22 mm
  • Durchmesser Datenlogger LogTrans 48 mm
  • 4 Band GSM/GPRS Modem oder XBee (868 MHz)

Parameter / Ausstattungsmöglichkeiten

  • Druck/Wasserstand - Messbereiche:
    Relativdruckaufnehmer 0 - 10/50/100 mWs
    Absolutdruckaufnehmer
    800-2100/6100/11000 mbar
  • Temperatur 0 - 50°C
  • Überflutungssicher lieferbar
  • Andere Messbereiche auf Anfrage

Vorteile

  • Flexible Datenübertragung
  • (XBee - genehmigungsfrei)
  • Bis zu 6 Alarmebenen parametrierbar
  • Interne Batteriespannungsüberwachung
  • Geringer Energieverbrauch (Standardbatterien)
  • Kabellose Bedienung via WLAN und Browser-Technologie optional möglich
  Wasserstandssonde
Verfügbare Messbereiche Weitere Messbereiche auf Anfrage
  Relativdruckaufnehmer: 0 – 10 mWs; 0 – 50 mWs
  Absolutdruckaufnehmer: 800 - 2100 mbar; 800 - 6100 mbar
Durchmesser 22 mm
Material Edelstahl 1.4571; POM, NBR; EPDM
Linearität Typ. 0,1 % FS
Temperatursensor (Option)
Messbereich -20°C...+50 °C
Sondenkabel mit Referenzdruckkapillare, Kabelmaterial PUR
 
Datenlogger LogTrans 6 – GPRS-compact
Abmessungen/Gehäuse
Durchmesser 48 mm, Länge 395 mm
Schutzgrad
Ausführungsform 1 – mit Luftdruckausgleichskapillare: IP 65
Ausführungsform 2 – ohne Luftdruckausgleichskapillare: IP 68
Temperatureinsatzbereich
-25°C ... 50°C
Analoge Eingänge
3 Analoge Eingänge, Auflösung: 16 Bit
Speicher 1 GB
Stromversorgung
4 Stück Lithiumbatterien Typ Energizer L91/1,5V – 3Ah
Stromverbrauch
Ruhestrom 0,1 mA, Messen 24 mA, Datenübertragung 200 mA
Funktechnik
4 Band GSM/ GPRS Modem, D-Netz 900 MHz, E-Netz 1800 MHz, GSM: 800, 850, 1900 MHz
Standardantenne 1 dB Gewinn
Option: Externe Antenne
Externe Antenne montierbar bei möglicher Aufrechterhaltung des Schutzgrades
Schnittstellen
USB für das Auslesen der Daten und Konfiguration des Datenloggers
Konfiguration
Mittels Bediensoftware SENSOlog
  Funktechnik
Empfangseinheit
FTP-Server oder WEB-Server mit SENSOweb oder PC mit Modem und der Empfangssoftware SENSOgsm

Abbildungen und Beschreibungen ähnlich; Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

 

Anfrageformular



20.06.2017