Mikrokosmosanlage - Untersuchungen von Boden

Kundenspezifische Mikrokosmosanlagen werden insbesondere in der Bodenforschung zur Durchführung von Versuchen unter definierten Randbedingungen (pH-Wert) und Redoxpotenzial eingesetzt.

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

  • Kontrolle von pH-Wert und Redoxpotential
  • hochpräzise Schlauchpumpen
  • Bioreaktor aus Glas mit verschiedenen Versuchsvolumen
  • Messsonden pH-Wert / Redoxpotential / Temperatur
  • SENSOcontrol mit Touch-Panel
  • Electrical heating
  • Dosierung von Säure und Lauge zur pH-Wert-Einstellung unter Verwendung von hochwertigen Schlauchpumpen
  • Einstellbare Drehzahl der Schlauchpumpen
  • Automatik und Handbetrieb möglich
  • Dosierung von Gasen zur definierten Einstellung eines Redoxpotenzials
  • Rührwerke

Varianten

  • Versuchsvolumen 2 Liter
  • Versuchsvolumen 5 Liter

Einsatzgebiete

  • Versuche in der Bodenforschung unter definierten Randbedingungen (pH) und Redoxpotenzial
  • Anlage zur pH-Einstellung (pHstat-Versuche)
  • Versuche unter gesteuerten Redoxpotenzialbedingungen

Vorteile

  • Verwendung von Standardgeräten für den
  • Aufbau kundenspezifischer Anlagen
  • Kundenspezifischer Ausstattungs- bzw. Automatisierungsgrad realisierbar
  • Kompakte platzsparende Systeme durch Rackmontage
  Mikrokosmossystem - MRE2
Messverstärker / Sensoren pH und Redoxpotenzial
Analoge Ausgänge für die Parameter pH, Redoxpotentzial
Datenlogger Datenlogger zur Speicherung der Prozessparameter
Versuchsbehälter Kundenspezifisch gestaltbar, gasdichte Wellendurchführung für Rührwerkswelle
Rührwerk Einstellbare Drehzahl – Auswahl entsprechend der Rühraufgabe
Ausstattungsumfang Der konkrete Ausstattungsumfang des Mikrokosmossystems wird mit dem Angebot definiert

Abbildungen und Beschreibungen ähnlich; Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

 

Anfrageformular



10.03.2017