Distrometer mit Fernübertragung

Der Laser-Niederschlags-Monitor (Distrometer) dient als Messwertgeber und ist für die Messung und Detektierung der verschiedenen Niederschlagsarten wie Niesel, Regen, Hagel, Schnee und Mischniederschläge geeignet. Das Distrometer ist kompatibel zum Datenlogger LogTrans-GPRS und kann somit auch mit GPRS-Datenfernübertragungstechnik ausgestattet werden.

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

Vorteile

  • Berührungslose Niederschlagsberechnung
  • Bestimmung der Art des Niederschlages und der Intensität
  • Bestimmung der Sichtweite im Niederschlag
  • Ausgestattet mit einer Heizung für den Winterbetrieb
  • Kompatibel zum Datenlogger LogTrans-GPRS
  • Laser-optische Strahlquelle
  • Partikelgröße Niederschlag: 0,16 – 8 mm für flüssige und eisförmige Partikel
  • Partikelgeschwindigkeit: 0,2 – 20 m/s
  • Minimale Intensität: < 0,001 mm/h
  • Sichtweite MOR im Niederschlag: 0 – 99.999 m - bedingt durch große Hydrometeore
  • Distrometer-Klassifizierung: 440 Klassen (22 Durchmesser x 20 Geschwindigkeiten)
  • Ausgabe Niederschlagsart entsprechend SYNOP (Tab. 4677 + 4680), METAR (Tab. 4678)

 

 

 

Anfrageformular



28.04.2017