SENSOcontrol Water Quality

UIT bietet nun das neue Messsystem SENSOcontrol water quality für das Wasserqualitätsmonitoring an.

Das SENSOcontrol water quality System eignet sich hervorragend für die Messung, Speicherung und Anzeige diverser Parameter wie pH-Wert, Leitfähigkeit, Sauerstoff (optisch) uvm. und zum Auslesen der gespeicherten Daten.

Die gemessenen Parameter werden übersichtlich und mit Verlaufsdiagramm (Farbdisplay) angezeigt.

Die Einbindung in ein übergeordnetes System ist über eine optionale MODBUS-Schnittstelle möglich.

Das Messsystem SENSOcontrol water quality System bietet eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Kalibrierung der einzelnen Messsonden, soweit erforderlich.

Zusätzlich zur Messung und Speicherung von Wasserqualitätsparametern kann das Messsystem SENSOcontrol water qualilty auch zur Ansteuerung externer Baugruppen optional genutzt werden. Typische Applikationen sind:

  • Regelung des pH-Wertes auf einen Zielbereich unter Verwendung von 2 Stück Schlauchpumpen (Säure und Base)
  • Regelung des Redox-Potentiales auf einen Zielbereich durch z.B. N2 und O2 Dosierung
  • Ansteuerung von Rührwerken
  • Ansteuerung von Pumpen
  • Temperaturkontrolle / -regelung

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

Einsatzgebiete:

  • Trinkwasserüberwachung
  • Prozessapplikationen
  • Kundenspezifische Applikationen

Ausstattungsmerkmale:

  • Breites kundenspezifisches Para-meterspektrum
  • Touch-Display
  • Durchflusskörper - Option
  • Integrierter Datenlogger
  • Diverse Schnittstellen

 

  SENSOcontrol water quality
Basissystem SENSOcontrol - Aluminium Gehäuse 294 x 323 mm
Touch Screen 10“ Display inkl. Halterung – Erneuerung der Anzeige der Messwerte aller 8 Sekunden
Schutzgrad IP 20 – Einsatzbereich: keine kondensierende Feuchte, 5…40°C
Speicher 525.600 Datensätze - Ringspeicher
Abtastzeit 1…120 Minuten Nutzerseitig parametrierbar
Dateistruktur Autom. Erzeugung einer Wochendatei – unabhängig von der Abtastzeit
Stromversorgung 220VAC/12 VDC – Netzteil
Schnittstellen USB Daten Auslesen; Ethernet, Option: MODBUS - RTU
DO/DI (digitale Aus- und Eingänge) Jeweils 3 Stück – mit optionaler Nutzung
  Sensoren
Temperatursensor Messbereich: 0 ... 40°C, Auflösung: 0,02°C
Leitfähigkeitssensor Messbereich: 0 … 500 mS/cm; autom. Messbereichsumschaltung Messbereiche: 0…200/2000/20.000/500.000 μS/cm, Auflösung 1 μS/cm
Sensor pH-Wert Messbereich: 1 … 14, Auflösung ΔpH = 0,02
Sensor Redoxpotential Messbereich: –2000 … +2000 mV, Auflösung 1 mV
Sensor Freies Chlor Messbereich: 0-2 mg/l, Einsatzbereich pH 4…12, amp. Sensor
Sensor Chlorid [Cl-] pCl- = 0 … 5 (0,35 … 35.000 mg/l), Auflösung ΔpCl- = 0,02
Sensor Nitrat [NO3-] pNO3- = 0 … 5 (0,62 … 62.000 mg/l), Auflösung ΔpNO3- = 0,02
Sensor Ammonium [NH4+] pNH4+ = 0 … 5 (0,18 … 18.000 mg/l), Auflösung ΔpNH4+ = 0,02
Sensor Kohlendioxid [CO2] CO2 = 2 … 1000 mg/l, Auflösung Δ pCO2 = 0,02
Sensor Sauerstoff [O2] 0 … 20 mg/l O2, Auflösung 0,05 mg/l O2 – optischer Sensor
Sensor Trübung 0 … 25/125/500/2500 NTU/FTU
weitere Parameter auf Anfrage

detaillierte technische Daten zu den Sensoren finden Sie in den separaten Sensordatenblättern

Abbildungen und Beschreibungen ähnlich; Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

 

Anfrageformular



16.05.2017