zurück zur Übersicht

Neuer Stützdamm schützt Hosena

Braunkohlearbeitskreis Meuro/Seenland überzeugt sich vom Fortschritt der Arbeiten / Glassandgruben sind weitere Baustellen im Ort

Hosena | Wenn der schwammige Trenndamm bricht, ergießen sich die Wassermassen aus dem oberhalb Hosenas liegenden Rotschlammrestloch V in das Restloch VI. Teile des Ortes könnten dann möglicherweise nasse Füße bekommen. Doch diese Gefahr ist bald gebannt. Der neue Stützdamm wächst täglich. ... Dafür ist nach Auskunft von Bauleiter Jörg Ulbrich von der Firma SGL Spezialleistungen aus Lauchhammer die Lanze des Rütteldruckverdichters ungefähr 2800-mal bis in eine Tiefe zwischen 25 und 30 Metern einzufahren. ....

Lesen Sie den gesamten Artikel

Hosena_ Neuer Stützdamm im Heiderestloch schützt Hosena __ lr-online_1_web

 Download Artikel "Neuer Stützdamm im Heiderestloch schützt Hosena"

04.12.2014