Highlights


DMT - Durchflussmesstechnik

Durchflussmesstechnik DMT – zur Erfassung der relevanten Parameter bei der Grundwasser-Probenahme bzw. bei Pumpversuchen bis hin zur automatischen Erzeugung von Probenahmeprotokollen.


Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

  • Sensorik (pH, Lf, ORP, T, DO und Trübung)
  • Wasserstand
  • Volumenstrom
  • Durchflusskörper
  • Datenlogger
  • Feldgehäusesysteme

Vorteile

  • Automatische Erstellung von Probenahmeprotokollen
  • entsprechend DVWG, BWK, LGA möglich
  • Kompakte feldtaugliche Einheit
  • Einbindung des Multisensormoduls SENSOdive
  • Auch als Einbauvariante für Messfahrzeuge verfügbar
DMT-Box - Sensoren
  Relativdruckaufnehmer  0-20 mWs; 0-50 mWs oder 0-100 mws
  Volumenstrom:  1,6 - 32 l/h Option:
  Temperatursensor  0 °C bis 50 °C; Auflösung: 0,04 °C
  Leitfähigkeitssensor  0- 0,2/2/20/500mS/cm; Auflösung bis hin zu 0,1 μS/cm
  pH-Wert  1 - 14, Auflösung ΔpH = 0,01
  Redoxpotenzial  –2.000 bis +2.000 mV, Auflösung 1 mV
  Sauerstoff [O2] - optisch  0 - 40 mg/l O2, Auflösung 0,02 mg/l O2
  Trübung  Option: 0-25/125/500/2.500 NTU
Technische Daten – Box/ Datenlogger
  Abmessungen  Länge: 70 cm, Breite: 38 cm, Höhe: 38 cm
  Gewicht  16,5 kg
  Anschlüsse  Eingang: GEKA ¾“; Ausgang GEKA ¾“ – Bajonettanschluss; Ausgang Messzelle
  Messzelle  Geeignet für die Aufnahme der Sensoren pH, Lf, T, DO, Redox
  Volumenstromaufteiler  Aufteilung des Volumenstromes auf Messzelle und direkter Ausgang
  Datenlogger  LogTrans-field integriert im Wasserqualitätsmodul - Sondergehäuse
  Stromversorgung  12V/ 6,5 Ah ausreichend für mehrtägige autarke Arbeit, inkl. Ladegerät

 

 

Abbildungen und Beschreibungen ähnlich; Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Anfrageformular


letzte Änderung: 20.06.2017