Exploration - Geophysik – Lagerstättenkunde

Die UIT kann in jeder Phase des Explorations- und Entwicklungszeitraumes Leistungen anbieten. Unser Portfolio erstreckt sich dabei von der Projektgenerierung bis hin zur Bergwerkserschließung. Dabei stehen wir Ihnen mit fachkundiger Beratung, Projektprüfung und Mitarbeiterbetreuung zur Seite. Aufgrund unserer umfassenden Erfahrung können wir Ihnen somit einen kompletten Explorationsmanagementservice anbieten. Dies schließt die Planung, Überwachung, Durchführung, das Management und die Berichterstattung mit ein.

Angefangen von „Junior Miners“ bis hin zu internationalen Großkonzernen, haben wir bereits mit den verschiedensten Unternehmen zusammengearbeitet. Dank dieser Erfahrungen und unserem umfassenden Wissens sind wir in der Lage, wirklich wertschöpfende Lösungen für die Bedürfnisse jedes Kunden maßzuschneidern.

Ganz gleich, ob es sich um Explorationsbohrungen oder die Lagerstättennahe Erkundung zur Bergwerkserweiterung handelt. Unsere Berater sind in der Branche führend und können Ihnen einzigartige Einblicke bieten um Ihr Projekt voranzubringen oder um Möglichkeiten zur Projektakquisition zu bewerten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +49351-8864600 oder per E-Mail info@uit-gmbh.de

FORTGESCHRITTENE GEOPHYSIKALISCHE METHODEN
3D-LAGERSTÄTTEN- UND HYDROLOGISCHE MODELLIERUNG
LAGERSTÄTTENKUNDE
  Lagerstättenbewertung durch:
  • Kartierung und Felduntersuchungen
  • Planung und Überwachung von Bohrprogrammen
  • Explorationsstrategien und Projektmanagement
  • Geometallurgie
  Geologische Dokumentation und Auswertung von:
  • Bohrkernen (Petrographie, Stratigraphie, Erzmineralogie, Tektonik)
  • Untertageaufschlüsse (Minen, Höhlen)
  • Tagebauaufschlüsse (z.B. Tagebaue, Steinbrüche, Ausgrabungen)
  • Geländekampagnen (Feldkartierung)
  • Tailings (Halden, Spülhalden, Berge, Abraum, Aufbereitungsrückstände)
  Probencharakterisierung
  • Geochemie (traditionelle und nicht-destruktive Methoden)
  • Mineralogie durch optische Mikroskopie (Auflicht- und Polarisationsmikroskopie), XRD, Raman, SEM, MLA
  • Petrophysikalische Parameter wie Dichte, Porosität, Permeabilität, Porengrößenverteilung, etc.
  • Korngrößenverteilung

Anfrageformular


letzte Änderung: 22.03.2018