Wassergütetafel/Analysemesstafel

Die SENSOwater Wassergütetafel/ Analysemesstafel stellt eine Anwendungsmöglichkeit des SENSOlab SL 160 Wasserqualitätsmesssystems dar. SENSOlab SL 160 ist auf einer Messtafel montiert, welche zusätzlich mit Verrohrung und Durchflusskörper für die Sensorik ausgestattet ist. Die Daten werden visualisiert, gespeichert und können über MODBUS-Kommunikation auch in einen Prozessleitsystem übertragen werden.

Einsatzgebiete:

  • Überwachung des Trinkwassers
  • Prozess-Applikationen
  • Kundenspezifische Anwendungen

Produktmerkmale:

  • Breites kundenspezifisches Spektrum an Parametern
  • Durchflusszellen
  • Integrierter Datenlogger
  • MODBUS-RTU Schnittstelle
  • Optionen - 2G/3G/4G Datenübertragung / LoRaWAN®/ SigFox®

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351/88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

  Sensoren
  Druckaufnehmer   800-11.100 mbar Absolutdruck oder 0-10 bar relativ andere MB auf Anfrage
  Temperatursensor   0 °C bis +50°C; Auflösung: 0,04 °C
  Leitfähigkeitssensor   0- 0,2/2/20/500mS/cm; Auflösung bis hin zu 0,1 μS/cm
  pH-Wert   1 - 14, Auflösung ΔpH = 0,01
  Redoxpotenzial   –2.000 bis +2.000 mV, Auflösung 1 mV
  Sauerstoff [O2] - optisch   0 - 40 mg/l [O2], Auflösung 0,02 mg/l [O2]
  Freies Chlor   Messbereich: 0-2 mg/l, Einsatzbereich pH 4 bis 12, amp. Sensor
  Trübung   0-25/125/500/2.500 NTU
  Ionenselektive Sensoren   Chlorid, Nitrat, Ammonium und Bromid - technische Daten auf Anfrage
  Spektrometer   UV-probe oder Nitratphotometer
  Wassergütetafel
  Abmessungen   Standard 135 x 115 cm – gültig für den Ausstattungsgrad pH;
  Trübung; freies Chlor; Druck + analoge Eingänge und Zählereingänge
  Rohrmaterial   PVC – Anschluss G3/4“
  Max. Eingangsdruck   10 bar
  Durchflussmenge   Empfohlen etwa 1l/min
  Messsystem   SENSOlab SL 160

Beschreibungen ähnlich; Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Anfrageformular


letzte Änderung: 22.03.2018