Autosampler für Gasproben

Der Autosampler gestattet die Probenahme von Gas aus dem Umwelt- oder Prozessbereich. Die Gasproben werden in das jeweilige Autosampler-Vial (Injektionsfläschchen) unter Systemdruck abgefüllt. Hierzu sticht eine Doppelnadel in das jeweilige Autosampler-Vial automatisch ein und füllt die relevante Gasprobe ab.

Zusätzliche Informationen und Preise erhalten Sie gerne telefonisch unter 0351 88646-00 oder per E-Mail: info@uit-gmbh.de.

Einsatzgebiete

  • Gasprobenahme an Biogasanlagen oder Forschungsreaktoren
  • Green house gas monitoring
  • Forschungsapplikationen

Ausstattungsmerkmale

  • Nadeleinstichautomatik
  • Autosampler
  • Steuerung

Vorteile

  • Einsetzbar im Labor- und Feldbereich
  • Möglichkeit des Anschlusses mehrerer Versuchsstellen (Gasquellen) an einem Autosampler
  • Feldgehäuse verfügbar
  • In übergeordnete Systeme integrierbar und damit steuerbar
  Automatisches Gasprobenahmesystem
Anzahl der Vials 216 Stück mit einem Volumen von jeweils 20 ml
Zulässiger Systemdruck
0,8…1,2 bar; andere Drücke auf Anfrage
Membranpumpe Förderstrom der Membranpumpe: 100 ml/min
Probennahmestellen Bis zu 8 Probennahmestellen – z.B. acht Reaktoren anschließbar; genaue
Anzahl der Probennahmestellen wird mit dem Angebot definiert.
Einstellbare Parameter Zykluszeit; Spülzeit des Vials, externe und interne Ansteuerung

Abbildungen und Beschreibungen ähnlich; Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

 

Anfrageformular



20.02.2018